Edition Dornbrunnen – Verlag Sven-R. Schulz

 
Start || Programm || Sonderausgaben || Bestellungen || Kontakt/Impressum || Haftungsausschluss/Datenschutz
                   
retcliffe_waeringer  

Sir John Retcliffe
Der letzte Wäringer

Historische Novelle aus den Tagen der Eroberung Konstantinopels
132 S.; Format 12 x 19 cm; 8,50 €
ISBN 978-3-943275-21-6

                   

Inhalt: Der letzte Wäringer; Die Sage vom Ottilienstein

Der vorliegende Band vereint zwei sehr frühe Erzählungen des Autors, die seit 1835 (Wäringer) und 1843 (Ottilienstein) nicht mehr aufgelegt wurden und deshalb relativ unbekannt sind.

Der letzte Wäringer: Die historische Novelle schildert die letzten Tage der Belagerung von Konstantinopel im Jahr 1452. Es ist eine Geschichte um Liebe, Treue, Freundschaft und Opfermut, über kulturelle und religiöse Schranken hinweg.

Die Sage vom Ottilienstein: Diese Neufassung einer beinahe vergessenen und vom Autor rekonstruierten romantischen Sage führtuns in die uns in die Zeit des Silberbergbaus bei Suhl zurück und erzählt eine Geschichte von Liebe, Neid und Missgunst, in der die Kontrahenten auch nicht vor einem Pakt mit dunklen Mächten zurückschrecken.

                   
Letzte Änderung: 10. Oktober 2016